HERZLICH WILLKOMMEN BEI UNSERER FUSSBALLABTEILUNG

 

*FUSSBALL SEIT 1907*

Sieg im Derby bei der TSG Wixhausen, 2. 0:0 in Ober-Ramstadt

08. Oktober 2017

10. Spieltag der Kreisliga B Darmstadt, und es stand das kleine Derby gegen die 2. Garde der TSG Wixhausen auf dem Programm.

Da die Erste der TSG heute spielfrei hatte, erwartetet unser SVE starke Wixhäuser die uns bis zur 75. Minute das Leben sehr schwer machten.

 

In den Anfangsminuten kam der SVE nicht wirklich zu erwähnenswerten Torchancen, das Mittelfeld hatte einige Probleme, so daß Miki Vucenovic schon in der 28 Minute Pirmin Botzkurt für den etwas unglücklich wirkenden Maximilian Krall einwechselte und etwas mehr Stabilität ins Erzhäuser Spiel zu bringen.

 

Nur 6 Minuten später klingelte es dann endlich im Wixhäuser Kasten. Haris Caluk, der wieder mal mit der Abwehr alles machen konnte was er wollte, brachte den Ball schulmäßig auf den 11er Punkt wo Christian Kranz nur zum 0:1 einschieben musste. Dies war gleichzeitig auch der Halbzeitstand im Wixhäuser Sportpark.

Kurz vor der Halbzeit verloren wir dann leider noch unseren Mitelfeldmotor, Murat Kutluca, der nach einem Bodycheck wohl mit Verdacht auf Schlüsselbeinbruch den Rest des Sonntags im Krankenhaus verbrachte.

 

2. Hälfte wurde der SVE dann wesentlich stärker. Ferdi Ayyildiz nahm den ungewohnten Platz von Kutluca im Mittelfeld ein, was anfangs etwas Probleme bereitete, aber von Minute zu Minute immer Besser ins Spiel fand.

Bis zur 73. Spielminute musste der SVE dann warten ehe Christian Kranz, der 5 Minuten vorher eine 100% Torchance vergab, zum 0:2 traf.

 

Die Erleichterung war dem kompletten Team sichtlich an zu merken. Nun brach die TSG endgültig zusammen. Unsere blau-weißen nahm nun endgültig das Heft in die Hand und kombinierte nach belieben.

 

In der 89. und 90+1 Minute dann der folgerichtige Doppelschlag durch Ferdi Ayyildiz und Haris Caluk, der perfekt durch Ayyildiz in Szene gesetzt wurde. Caluk netzte überragend per Lupfer zum 0:4 Endstand.

 

Unser SVE bleibt nun auch im 11. Pflichtspiel in Folge siegreich und führt derzeit die Tabelle der Kreisklasse B mit 4 Punkten Vorsprung auf Sturm Darmstadt an. Nächsten Sonntag kommt es dann zum Spitzenspiel in der Heinrichstraße gegen den 2. Platzierten, Sturm Darmstadt !

 

Zeitgleich kam unsere 2. Mannschaft nicht über ein 0:0 beim FC Ober-Ramstadt II hinaus und befindet sich zur Zeit auf einen hervorragenden 7. Platz in der Kreisliga C !

ZURÜCK ZU DEN NEWS

© Sportvereinigung Erzhausen e.V.. Alle Rechte vorbehalten. – Die Sportvereinigung Erzhausen ist für den Inhalt extern verlinkter Seiten nicht verantwortlich.